KaffeeSatz meets Whisky-Institut – ein Tastingabend

KaffeeSatz meets Whisky-Institut – ein Tastingabend
Samstag | 12. Oktober 2019 | 19:00 Uhr


WIR BITTEN UM RESERVIERUNGEN VIA PN ODER KOMMENTAR / TEILNAHME NUR BEI FESTER ZUSAGE

An diesem Abend möchten wir euch zu einer kulinarischen Whisky-Reise einladen. Welche Auswirkung hat die Auswahl des Fasses auf den Geschmack? Was macht den Unterschied zwischen einer klassischen Bourbonfass-Reifung und einem Finish, z.B. in Weinfässern? Oder gar einer Komplettreifung in Marsala-Casks? Sechs Whiskys aus drei schottischen Destillen stehen auf dem Programm. Durch den Abend führen die erfahrenen Whisky-Experten vom Chemnitzer Whisky-Institut.

Line-Up (je 2cl):

–> Old Pulteney, 15 Jahre, Gordon & MacPhail
–> Old Pulteney, Sauterness Finish 1994, 12 Jahre, Gordon &
MacPhail
–> Glenallachie, 10 Jahre, Port Cask Finish
–> Glenallachie, 8 Jahre, Koval Quarter Cask Finish (Rye)
–> Port Charlotte, MC:01, 9 Jahre, Marsala Casks
–> Port Charlotte, Islay Barley, 6 Jahre, Bourbon- und Weinfass

Verkostungsgebühr: 25 € (Zahlung am Veranstaltungsabend vor Ort)

Bis dahin und slàinte mhath!