Propaah Biznezz X BassmÆssage

Propaah Biznezz X BassmÆssage
Samstag | 12. Januar 2019 | 23:00 Uhr


2x Doppel 18″ geladene Subwoofer, dazu 4x 15″ Kicks im HD 215 Style und 4 Tops, bestehend aus 12″ Mitten und 1″ Höhen. Wie klingt das? Nerdig? Nach amtlich Bass? Wer’s fühlt weiß es.

Die Soundsystem Kultur ist heute so lebhaft wie noch nie. Entstanden auf Jamaica und traditionell im Reggae/Dub verwurzelt, hat das Soundsystem und damit das „physische erfahrbar machen der Musik“ mittlerweile auch andere Stile erobert.

In Chemnitz fangen wir gerade erst an, Soundsystemkultur zu präsentieren! Was beim Fuego mit dem Ganja Riddim Soundsystem begann und beim Atomino Geburtstag mit dem Elemental Wave Soundsystem fortgesetzt wurde, möchten wir nun im Transit weiterführen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++

LINE UP

„BASSMÆSSAGE Soundsystem“
LXC
Miss-AYA
e.o.t.f. – collective live
Histeppa
Tano
Toke
AmanDUB

„Propaah Biznezz Floor“
RELICT
DJ Force
D.I.S
BASE
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Introduction

„Soundsystem Take Over Floor“

BASSMÆSSAGE entstand 2007 als Partyreihe und ist seitdem aus dem Leipziger Basskosmos nicht mehr wegzudenken. Aus dem unbedingten Willen, ihren schwergewichtigen Sound entsprechend präsentieren und autonom agieren zu können, folgte die logische Konsequenz, ein eigenes Soundsystem zu bauen.

LXC ist der wohl umtriebigste Artist der Crew. Als Labelhead von Alphacut oder 457 sorgt er seit knapp 20 Jahren für frisches Vinyl auf den Tellern der Dj’s/ Selectors weltweit. So hat er über die Jahre ein Netzwerk von Artists geschaffen, das einen nur staunen lässt und sich natürlich in seinen fetten und vielseitigen Selections niederschlägt.

Miss-AYA, längst keine Unbekannte mehr, hat im E.O.T.F Collective angefangen und fand schnell mit ihren deepen Sets auch überregional Beachtung. Bookings u.a. in Prag, Leipzig, Dresden oder Berlin sprechen für sich und wir sind schon gespannt, wohin sie uns diesmal mit auf die Reise nimmt.

Das e.o.t.f. – collective Live Showcase ist die logische Weiterentwicklung des e.o.t.f. – collective.
Der Fokus liegt hier nun auf der Präsentation eigener Produktionen. Natürlich mit Dub als alles verbindendem Hauptelement, lassen sich die Produktionen im gesamten Bassspektrum verorten.
T-Jah & Kuriooki zelebrieren livemixing im old fashioned style: das Mischpult wird zum Instrument. Mit 8 Kanälen mit je 4 Aux/Send- Wegen und einer Menge analoger Effektgeräte wird ein Soundteppich geflochten, der einlädt, seine Alltagssorgen vor der Clubtür zu lassen. Glück ist, wenn der Bass einsetzt!

„Hauptact“ auf diesem Floor ist aber natürlich das selbst entworfene und gebaute Soundsystem der Leipziger Bassmaessage Crew.

„Propaah Biznezz Floor“

Base, erfahrener Leipziger Bassveteran, ist verankert in der Ulan Bator Crew und steht seit knapp einem Viertel Jahrhundert hinter den Plattentellern. Die musikalischen Wurzeln im Hip-Hop, hat er sich jedoch schnell dem Jungle verschrieben, was seine Sets höchst abwechslungsreich und einprägsam macht.

RELICT, gebürtiger Chemnitzer, wohnt mittlerweile ebenfalls in Leipzig und begann seine musikalische Reise im Umfeld von Thingamajig. Mittlerweile produziert er selbst Drum & Bass. Dieses Unterfangen blieb nicht ungehört, kann er doch mittlerweile Releases auf Labels wie u.a. Subplate vorweisen.

DJ Force, seines Zeichens Basstrooper, ist ebenfalls schon lange kein Unbekannter mehr. Ob Regional oder Überregional, der Gute hat stets die passenden Beats parat, was regelmäßig zu Tanzeskalationen auf den Floors führt.

D.I.S ist schon lange eine feste Größe in der hiesigen Jungle Szene. Dank unzähliger Shows und Releases im In- und Ausland kann er auf eine Menge Erfahrung hinter den Plattentellern zurückblicken. Vielfältige Einflüsse aus Juke, Footwork und allen Arten Bassmusik sorgen für jede Menge Abwechslung in seinen Sets. Die Liebe zum Dub bleibt jedoch immer als verbindendes Element.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

http://www.bssmssg.org
http://www.raggajungle.biz
http://www.soundcloud.com/45seven
http://www.soundcloud.com/alphacut
http://www.soundcloud.com/missaya
http://www.soundcloud.com/e-o-t-f
http://www.soundcloud.com/relict_music
https://hearthis.at/djforce
http://www.soundcloud.com/D-I-S